Vereinskähne richtig benutzen

Auf- und Abbau

Aufbau:
dünne Bretter = Lehnen
dicke Bretter mit Nr. = Sitze
Sitze zu Nr. an Bordwand legen

Abbau:
Lehnen und Sitze getrennt stapeln
kurzes Stahlseil durch Stocher- und Bretterstangen führen
Schloss am Ende des Stahlseils zur Sicherung anschließen
Stangen möglichst flach in den Kahn legen

Richtig anschließen!

langes Stahlseil vom Ring am Bug zum Ring am Ufer und zurück zum Kahn führen
am Kahn mit Zugentlastung anschließen