Stocherkahn-Spenden-Aktion

Ein riesengroßes Dankeschön! Ich habe jetzt noch richtig viele Nachrichten von Leuten aus dem Verein bekommen. Das ist echt toll, wie viel Unterstützung da kommt. 
Ich habe jetzt alle Schichten besetzt, also genug Stocherer!

Lieber Stocherkahnverein,

ich bin Kathrin von StuDifäm und organisiere dieses Jahr wieder unsere Stocherkahn-Spenden-Aktion. (Flyer)
Die letzten beiden Jahre haben Sie uns bei unserem Benefiz-Stochern sehr unterstützt, dafür noch einmal ein riesen Dankeschön! Sind Sie dieses Jahr auch wieder mit dabei? 

Nochmal zu uns: Das StuDifäm ist eine Studierenden-Gruppe, die sich für weltweite Gesundheit engagiert. Der Erlös der Stocherkahn-Spenden-Aktion wird jedes Jahr an ein Projekt in Malawi gespendet. Weitere Infos zu diesem Projekt finden Sie auf der Homepage des Difäm

Stattfinden wird das Ganze am Samstag22.08.2020, 11-18 Uhr. Unser Ausweichtermin bei schlechtem Wetter ist der 29.08.2020. 

Das Prinzip: Leute lassen sich einmal um die Neckarinsel stochern, erhalten dabei kleine Häppchen und Wein und spenden dann, wenn sie möchten, einen Betrag ihrer Wahl.

Dafür benötigen wir Stocherkähne und vor allem auch viele Stocherer, die gerne für den guten Zweck stochern. Jeder Stocherer kann dabei entscheiden, wie viele Runden er gerne stochern möchte (eine Runde heißt einmal um die Neckarinsel, ca. 45min). Bereits eine Runde hilft uns sehr viel!

Ich freue mich auf viele Stocherer vom SKVT!
Liebe Grüße Kathrin Vöhringer

Absage Kahnfahrertreffen und Festveranstaltung

Der Stocherkahnverein feiert dieses Jahr sein
25-jähriges Jubiläum!

Dazu war am 10.10.2020
ein Kahnfahrertreffen und
eine abendliche Festveranstaltung geplant.

Wegen Coronavirus werden alle Veranstaltungen zum Vereinsjubiläum schweren Herzens abgesagt!

Die Entwicklung bis zum Oktober ist zu ungewiss und somit eine verlässliche Planung unmöglich.
Wir wollen unbeschwert feiern können!

Das Kahnfahrertreffen und die Festveranstaltung werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben, der rechtzeitig hier auf unserer Homepage veröffentlicht wird.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den Stocherkahnfreunden, die bereits zum Kahnfahrertreffen zugesagt haben und hoffen dass sie auch beim neuen Termin mit am Start sind.