Mitgliederverwaltung

Mitgliedschaft beantragen

-> zum Thema Datenschutz
Die Daten aus dem Mitgliedsantrag werden im Google-Formularmodul gespeichert und automatisch in eine Google-Tabelle eingefügt. Zugriff hat nur der SKVT-Vorstand.
Nach Ergänzung um einige Daten wird der Datensatz in die SKVT-Mitgliederdatei übernommen.
Danach werden die Antworten im Google-Formularmodul und in der Google-Tabelle gelöscht.

Daten zur Mitgliedschaft verwalten

  • Ansprechpartner, Mailadresse, Anschrift
  • Bankverbindung …
  • Kommt in Vers. 2

Mitgliedschaft beenden

Kommt in Vers. 2